Wasserschadensanierung

Wassereinbrüche in Hohlräumen unterhalb von schwimmenden Estrichen, doppelschaligen Mauerwerk, in Holzbalkendecken usw. haben oftmals zur Folge, dass die gesamte Konstruktion mit den teuren Belägen wie Parkett, Fliesen, Teppichen oder ähnlichem komplett erneuert werden muss. Mit unseren Sanierungsmethoden können solche Schäden und deren Folgen wesentlich günstiger behoben werden.

Eine qualifizierte Schadenaufnahme mit anschließender Sanierung nach dem aktuellen Stand der Technik, sowie eine passende Komplettlösung für jeden Ihrer Schadenfälle, vom Boden-leger bis zum Maler – dafür stehen wir!